Mittelweg 49b
20149 Hamburg
info(at)bte-hamburg.de
040 441 958 15

Tina Mannfeld

Diplom-Psychologin,
Psychologische Psychotherapeutin

mannfeld(at)bte-hamburg.de
040 445 064 87

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
  • EMDRIA Deutschland e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT) 

AUS- UND WEITERBILDUNG

  • Abitur 1997 in Eisenach
  • bis 2002 Psychologiestudium an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschluss Diplom
  • Fortbildungsinstitut für Kognitive Verhaltenstherapie, Bad Pyrmont
  • 2006 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie (Einzeltherapie und Gruppentherapie)
  • Norddeutsches Institut für Verhaltenstherapie e.V. Bremen
  • 2009 Qualifikation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie
  • 2009 Qualifizierung zur EMDR-Therapeutin bei EMDRIA Deutschland e.V.

BERUFSTÄTIGKEIT

  • 2002 AHG Psychosomatische Klinik Bad Pyrmont
  • 2007 Bundeswehrkrankenhaus Hamburg (Oberregierungsrätin)
  • Seit 2009 zusätzlich ambulante psychotherapeutische Behandlung diverser Störungsbilder (Kostenerstattung, Privatpatienten) sowie Unterstützung ambulanter fachärztlicher Gutachten familiengerichtlicher, sozialrechtlicher und wehrdisziplinarer Fragestellungen
  • Supervisorentätigkeit
  • Dozentin in der Therapieausbildung

SCHWERPUNKTE

  • Belastungen infolge traumatischer Erlebnisse, hier speziell einsatzbedingte Traumatisierungen (Soldaten, Polizeibeamte, Feuerwehr, Rettungsdienst)
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
  • Kinder, Jugendliche und Familiensysteme
  • Sucht (Alkohol, Essstörungen)
  • Gruppentherapie: Angehörige von Traumatisierten; Streßbewältigung; Problemlösung
  • Psychotherapieausbildung, Supervision, Selbsterfahrung
  • Gutachtertätigkeit (DGUV, DeGPT zertifiziert, Sozial- und Familiengericht)